Die Kanzlei


Bei der Aufnahme meiner selbständigen Tätigkeit als Rechtsanwalt habe ich mir die hessische Stadt Hochheim am Main als Standort meiner Kanzlei ausgesucht. Für mich ist die Stadt  nicht nur mit ihrer malerischen Umgebung und dem bis hin zum Englischen Königshaus bekannten Hochheimer Wein attraktiv, sondern auch vor allem mit seiner unmittelbaren Nähe zu den Städten Wiesbaden und Mainz und der Großstadt Frankfurt am Main.

Diese strategische Lage erlaubt mir, ohne inmitten des städtischen Wirbels zu sein, dennoch von meinen Mandanten aus dem Bezugsgebiet der drei Städte mühelos erreicht zu werden.

Meinerseits wird auch ein hoher Wert auf die Mobilität gesetzt, so dass ich mich auch für Sie vor Ort mit Rat und Tat einsetzen kann, falls ein anwaltliches Tätigwerden in Ihrem Interesse erforderlich wird.

Anfang 2016 wurde der Kanzleisitz in das Frankfurter Westend verlegt, wo ich bis dato von allen Rechtsratsuchenden unter der aktuellen Kanzleianschrift zu erreichen bin.

Zur Person:


Geboren bin ich im Jahr 1984 in der bulgarischen Stadt Pleven. Nach einem erfolgreichen Abitur aaan dem Fremdsprachen Gymnasium „Exarch Jossif I“ in Lovech habe ich mich entschieden, eine Hochschulausbildung im Ausland und zwar in Deutschland aufzunehmen.

Die charmante Studentenstadt Konstanz am Bodensee hat sich als sehr gastfreundlich gegenüber den jungen Leuten erwiesen, die ihren weiteren Weg ins Hochschulstudium gefunden haben.

So habe ich im Jahr 2010 das Erste juristische Staatsexamen erfolgreich abgelegt und die Universität Konstanz als „Magister Juris“ absolviert. Unmittelbar danach habe ich als Stipendiat der Stiftung „Baden- Württemberg“ ein LL.M.- Studium in der historischen europäischen Hauptstadt Budapest aufgenommen. Innerhalb des nächsten Jahres gelang es mir, das LL.M.- Studium in der Fachrichtung „Internationale und europäische Verwaltungswissenschaften“ ebenfalls erfolgreich abzuschließen sowie viele neue Freunde zu treffen und das Land Ungarn und ihr Volk kennen zu lernen.

In der Zeit zwischen 2012 und 2014 habe ich den Juristischen Vorbereitungsdienst (Referendariat) beim OLG Karlsruhe abgeleistet. Im Rahmen des Referendariats hatte ich Stationen beim Amtsgericht Konstanz, Verwaltungsgericht Sigmaringen sowie bei namhaften Kanzleien in Konstanz, Friedrichshafen und Sofia.

Mit Beendigung des juristischen Vorbereitungsdienstes beim OLG Karlsruhe und dem erfolgreichen Ablegen des Zweiten juristischen Staatsexamens bin ich zum Volljuristen geworden. Im Jahr 2015 wurde ich von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Anschließend habe ich meine Kanzlei in der hessischen Stadt Hochheim am Main gegründet.

Januar 2018                                                                                                            Boris Andreev